PEEK

PEEK (Polyetheretherketon) ist eine halb-kristalline thermoplastische Kunststoff mit ausgezeichneten mechanischen und chemischen Eigenschaften die eben bei hohen Temperaturen behalten bleiben. PEEK hat eine kristalline Transitionstemperatur von etwa 143 °C und schmelzt um etwa 343 °C. Es ist gegen fast alle organischen und anorganischen Chemikalien beständig. Bis etwa 280 °C ist es auch beständig gegen Hydrolyse. Unbeständig ist es hingegen gegenüber UV-Strahlung und konzentrierter Schwefelsäure bei Raumtemperatur.

Wegen seine ausgezeichnete Eigenschaften wird PEEK verwendet für die Fertigung von hoch belasteten Teilen wie Lager, Kompressor-ringe, Pumpenteile, Sitze und Isolationsmaterial für Kabel, hauptsächlich in die Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und Chemische Industrie. Es ist auch eine von die wenigen Kunststoffe geeignet für Anwendung in ultra- hohes Vakuum und als Biomaterial für Implantate.

HIER anklicken für die wichtigsten PEEK-Eigenschaften.

VESPEL® is a registered trademark of E.I. du Pont de Nemours and Company. TFM® is a trademark of Dyneon. ©2018 Vanéflon NV
Print: Print Zum Seitenanfang
Share this page: